Pressemitteilungen

24.07.2014 IVA: Rücknahmesystem PRE entsorgt unbrauchbare Pflanzenschutzmittel  

Sammlung 2014 an 20 Standorten in fünf Sammelregionen / Termine und Orte jetzt im Internetmehr

11.05.2014 Erfolgreicher Start  

der Initiative "Erntekunststoffe Recycling Deutschland" (ERDE)mehr

14.04.2014 Verpackungen für schadstoffhaltige Füllgüter sind Wertstoffe  

von Markus Dambeck, Wiesbadenmehr

06.03.2014 RIGK auf der IFAT 2014:  

RIGK begleitet Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft auf dem Weg zur Green Economymehr

13.02.2014 IVA: Rücknahmesystem PRE erfolgreich im Markt eingeführt  

69 Tonnen unbrauchbarer Pflanzenschutzmittel umweltgerecht entsorgt / 550 Anlieferer / Rücknahme auch in 2014 geplantmehr

23.01.2014 RIGK vergibt erste Klimaschutz-Zertifikate  

Zeichennutzer der RIGK aus Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft erhalten zurzeit Klimaschutz-Zertifikate als Anerkennung für ihre Beiträge zur Vermeidung von Treibhausgasemissionen. Wiesbaden, Januar 2014 – Kunden der RIGK GmbH...mehr

17.01.2014 EPRO prämiiert innovative und originelle Anwendungen von Kunststoff-Rezyklaten in Europa  

Der Rohstoff für den mit dem ersten Preis ausgezeichneten uBin Abfall-Sammelbehälter ist ein Rezyklat aus gebrauchten Kunststoffen.mehr
Treffer 1 bis 7 von 8
<< Erste < Vorherige 1-7 8-8 Nächste > Letzte >>

Rücknahmesystem PRE
entsorgt unbrauchbare Pflanzenschutzmittel

Sammlung 2014 an 20 Standorten in fünf Sammelregionen / Termine und Orte jetzt im Internet.

Der schnellste Weg zur nächsten Annahmestelle

Über die Bringsysteme der RIGK werden lizenzierte Leerverpackungen kostenlos vom gewerblichen Endverbraucher entgegengenommen und recycelt. "Wo kann ich wann die leeren Packmittel abgeben?": Der modernisierte Annahmestellen-Finder auf der RIGK Website hilft weiter.

Wald als Blickfang auf dem Messestand

Großes Interesse seitens der Messebesucher fanden die neuen Klimaschutz-Zertifikate, die an echten Baumstämmen angebracht waren. Die Urkunden bescheinigen den Nutzern der RIGK-Rücknahme- systeme aktiven Umweltschutz und gelebte Produktverantwortung im Sinne einer "Green Economy". Zugleich weisen die Zertifikate quantitativ die individuellen, im zurückliegenden Jahr erreichten CO2-Einsparungen aus.

Zertifikatsinfo herunterladenQualitätszertifikatZertifikatsinfo herunterladenUmweltzertifikat