Mit acht Systemen

und unserem individuellen Beratungs- und Lösungsangebot übernehmen wir die sichere und nachhaltige Rückführung und Verwertung jeglicher Kunststoffverpackungen und Kunststoffe sowie unbrauchbare Pflanzenschutzmittel und sonstige Chemikalien aus der Landwirtschaft.

Alle über RIGK zurückgenommenen Verpackungen sowie Stoffe werden kontrolliert, sicher und nachhaltig einer stofflichen oder energetischen Verwertung zugeführt.

Informieren Sie sich hier ausführlich über unser Angebot.

RIGK-SYSTEM

für industrielle und gewerbliche Verpackungen nicht-schadstoffhaltiger Füllgüter. Restentleerte Kunststoffverpackungen nicht-schadstoffhaltiger Füllgüter, die mit dem RIGK-Zeichen gekennzeichnet sind, können an einer Annahmestelle für das RIGK-SYSTEM kostenlos abgegeben werden. mehr

RIGK-G(efahrstoff)-SYSTEM

für industrielle und gewerbliche Verpackungen schadstoffhaltiger Füllgüter. Restentleerte Kunststoffverpackungen schadstoffhaltiger Füllgüter, die mit dem RIGK-Zeichen gekennzeichnet sind, können über das RIGK-G-SYSTEM bundesweit kostenlos zurück gegeben werden. mehr

RIGK-PICKUP

für die direkte Abholung leerer Verpackungen, dort wo sie anfallen: bei Ihren Kunden. Restentleerte Kunststoffverpackungen schadstoffhaltiger und nicht-schadstoffhaltiger Füllgüter mit dem RIGK-PICKUP-Zeichen werden direkt vor Ort abgeholt. mehr

PAMIRA

für Pflanzenschutzmittelverpackungen aus dem Agrarbereich. Die PAckMIttelRücknahmeAgrar (PAMIRA®) gewährleistet als gemeinsame Initiative mit dem Industrieverband Agrar e. V. die verantwortungsvolle und kontrollierte Rücknahme und Verwertung von restentleerten Pflanzenschutzmittelverpackungen. Deutschlandweit können Landwirte zu bestimmten Terminen ihre gebrauchten Verpackungen an Sammelstellen kostenfrei anliefern. mehr

PAMIRA-BEIZE

für Saatbeizmittelverpackungen aus dem Agrarbereich. Gemeinsam mit der Rücknahme von restentleerten Pflanzenschutzmittelverpackungen aus dem Agrarbereich ist die Rücknahme von Saatbeizmittelverpackungen ein eigenes System. Im jährlichen Turnus findet für Saatguthersteller und -behandler eine kostenfreie Rücknahmeaktion für gebrauchte Beizmittelverpackungen statt. mehr

Für Fragen rund um PAMIRA-BEIZE und die Bekanntgabe der jährlichen Annahmetermine steht Ihnen Thomas Neck per E-Mail oder telefonisch unter +49 611 308600-29 zur Verfügung.

ERDE

(Erntekunststoffe Recycling Deutschland) für die gewissenhafte und kostengünstige Verwertung von Stretch- und Agrarfolien aus der Landwirtschaft. mehr

FOLIO & NETTI

für die ordnungsgemäße und umweltgerechte Verwertung gebrauchter Ernteverfrühungsfolien, Vliese, Netze und Garne aus der Landwirtschaft. mehr

PRE-Service

für die sicheren Entsorgung von Chemikalien aus der Landwirtschaft. mehr

Individuell

für allgemeine Beratung, individuelle Rücknahme- und Recyclinglösungen. Sie haben Fragen rund um die Rücknahme und Verwertung von Kunststoffen und Kunststoffverpackungen? Wir beraten Sie, entwickeln Konzepte und setzen diese bei Bedarf gerne weltweit für Sie um. Rufen Sie uns einfach an unter +49 611 308600-0 oder senden Sie eine E-Mail an info@rigk.de mehr

RIGK System RIGK G System RIGK Pickup RIGK Pamira Beize System RIGK ERDE RIGK Folio und NETTI RIGK Pre-Service Individuell

ERDE App

So funktioniert's!

Auch für PAMIRA erhältlich!

25 Jahre RIGK – 25 Jahre Kunststoffrecycling

25 Jahre arbeitet RIGK nun schon im Zeichen des Kunststoffrecyclings. In diesem Vierteljahrhundert ist viel passiert.

Multinational erfolgreiches Networking für einen nachhaltigen Umgang mit Kunststoffabfällen

Zertifikatsinfo herunterladenQualitätszertifikatZertifikatsinfo herunterladenUmweltzertifikat