PAMIRA-System – Rücknahme von Pflanzenschutzmittel- und Flüssigdüngerverpackungen

Das PAckMIttel-Rücknahme Agrar (PAMIRA®)-SYSTEM ist ein Rücknahmesystem, das die deutsche Pflanzenschutzindustrie in Zusammenarbeit mit dem Handel seit 1996 bundesweit erfolgreich praktiziert. Ziel ist es, die verantwortungsvolle und kontrollierte Rücknahme und Verwertung von restentleerten Pflanzenschutzmittel- und Flüssigdüngemittelverpackungen zu gewährleisten. Nutzer von Pflanzenschutzmitteln, die das PAMIRA-Zeichen tragen, können die Kanister, Fässer und andere Verpackungen kostenlos abgeben – und das an rund 400 Sammelstellen in ganz Deutschland. In einer neuen Ausgabe unserer Interviewreihe #RIGKnachgefragt erläutert System Manager Thorsten Heil die Hintergründe des Systems und wie es funktioniert.

Interview mit Thorsten Heil, System Manager PAMIRA-SYSTEM

Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail! Ihr RIGK Ansprechpartner hilft Ihnen gerne persönlich weiter mit zusätzlichen Informationen und berät Sie zu all Ihren Rücknahme- und Recyclingthemen.