Ihre passende Verpackung mit Rezyklat­anteil:

Eine Zeitung, Kaffeetasse und eine Brille auf einem Tisch

News

23. Juni 2022

Setzen Sie ein Zeichen für nachhaltiges Handeln

Das Verpackungsgesetz (VerpackG) verpflichtet Hersteller und Inverkehrbringer von Transportverpackungen, Verkaufs- und Umverpackungen, die nach Gebrauch bei industriellen und gewerblichen Endverbrauchern als Abfall anfallen, gebrauchte und restentleerte Verpackungen unentgeltlich zurückzunehmen.

Durch die Teilnahme an den industriellen und gewerblichen Rücknahmesystemen von RIGK kommen RIGK-Kunden nicht nur ihrer gesetzlichen Verpflichtung gemäß Verpackungsgesetz nach, sondern leisten einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz. Denn die Rücknahme von Verpackungen schont aktiv die bestehenden Primär-Ressourcen und trägt nachweislich zum Klimaschutz bei.

Mit diesem neuen Zeichen können die teilnehmenden Unternehmen gegenüber ihren Kunden und der Öffentlichkeit auf eine einfache und prägnante Art dokumentieren, dass sie ihre Produzentenverantwortung gemäß Verpackungsgesetz wahrnehmen und verantwortungsbewusst und nachhaltig handeln.

Gerne stellen wir Ihnen das Umweltzeichen zur Verfügung. Als Kunde des RIGK und RIGK-G-SYSTEMs erhalten Sie es mit der Vertragsbestätigung Ihres neuen Vertrages