Recycling Symbol aus Papier.

Was uns Recycling bedeutet

Nachhaltig denken und handeln

Seit über 25 Jahren setzen wir unsere Energie, unser Know-how und unsere Innovationskraft für eine Aufgabe ein: das erfolgreiche Rückführen und nachhaltige Verwerten und Recyceln von Kunststoffverpackungen und Kunststoffen. Denn: Eine erfolgreiche, funktionierende Kreislaufwirtschaft ist für uns die Voraussetzung für echte Nachhaltigkeit sowie effizienten Umweltschutz.

Recycling und Gesellschaft

Seit der Gründung von RIGK 1992 hat sich viel bewegt: Die gewaltigen Mülldeponien der Vergangenheit sind verschwunden, dank des wachsenden Bewusstseins für die Notwendigkeit nachhaltigen Handelns. Die Politik schafft neue Voraussetzungen für immer umfassendere Recyclingmaßnahmen, und auch in den Köpfen der Verbraucher ist das Thema angekommen. Gleichzeitig entwickelten sich die Technologien für eine immer effektivere Verwertung von Kunststoffen ständig weiter.

Know-how und Innovationskraft

Diesen Entwicklungen zu folgen und ihnen sogar voraus zu sein, ist eine ständige Herausforderung – der unser Team erfolgreich begegnet. Unsere Mitarbeiter verfügen über ein tiefgreifendes Know-how entlang der gesamten Prozesskette der Rückführung und des Recyclings: vom Endverbraucher bis zur Verwertung auf den Rohstoffmärkten. Dafür bilden sie sich kontinuierlich fort, tauschen sich aktiv mit der Industrie und anderen Branchenvertretern aus und denken voraus in die Zukunft. Auch intern setzen unsere Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit auf Nachhaltigkeit, wodurch wir seit 2014 erfolgreich als ÖKÖPROFIT-Unternehmen lizensiert sind.

Kooperation und Dialog

Nachhaltiges Recycling funktioniert nicht im Alleingang: Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, stehen wir in ständigem Dialog mit Vertretern aus der Industrie sowie nationalen wie internationalen Netzwerken aus Gleichgesinnten.

 

Logo - European Association Of Plastics Recycling & Recovery Organisations

European Association of Plastics Recycling and Recovery Organisations (EPRO)

RIGK ist seit 2006 Mitglied des EPRO – einem paneuropäischen Verband, der sich mit der Organisation und Förderung der Wiederverwertung von Kunststoffen befasst.

Logo - Brancheninitiative Produktverantwortung

Brancheninitiative Produktverantwortung (BiPv)

RIGK hat sich mit drei weiteren Betreibern herstellergetragener Systeme für die Rückführung von Verpackungen im Februar 2011 zur Brancheninitiative Produktverantwortung (BiPv) zusammengeschlossen.

Nachhaltigkeit bei RIGK

Erfahren Sie, wie RIGK auch im eigenen Unternehmen konsequent auf betrieblichen Umweltschutz und nachhaltige Unternehmensführung setzt.

Mehr erfahren
Eine grüne Wiese in einer sonnigen Landschaft.

Mission

Wir stellen Ihnen unsere unternehmenseigenen Ziele, Kompetenzen und die Menschen hinter RIGK vor.

Mehr erfahren

Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail! Ihr RIGK Ansprechpartner hilft Ihnen gerne persönlich weiter mit zusätzlichen Informationen und berät Sie zu all Ihren Rücknahme- und Recyclingthemen.

RIGK GmbH
RIGK GmbH
+49 611 308600-0